Verteidigen gegen Hitze: Garten Ausgabe


Wenn Sie denken, Sie sind der einzige, Leiden und dehydriert in der stickigen Sommerhitze, Trost in der Tatsache, dass Sie nicht allein sind. Ihre Gartenpflanzen und Rasen müssen auch von der Sonne gekühlt und geschützt werden. Hier sind einige Strategien um Ihren Garten zu halten, während der heißen und feuchten Sommer wächst.

Bedecken Sie Ihre Pflanzen.

Garten Gewebe, wie zum Beispiel Schatten net, wird Ihr Boden und Pflanzen vor Überhitzung und Feuchtigkeitsverlust, wie Gardeners.com reduzieren. Die Keimung und das Wachstum der Sämlinge zu verbessern, wie gut. Shade Netting funktioniert am besten, wenn es auf die Pflanzen durch Reifen oder einem Holzrahmen unterstützt, die eine gute Luftzirkulation rund um die Pflanzen hilft bei der Erhaltung. Es ist besonders wichtig Schatten von 11.00 bis 15.00 Uhr, um die beste Sonnenlicht ist die Morgensonne, wenn es weniger intensiv ist.


Lay down Mulch.

Sie bekommen viel für Ihr Geld, wenn Sie Mulch in Ihrem Garten platzieren. Es hilft, die Bodenfeuchte zu erhalten, reduzieren Unkraut, das direkte Licht der Sonnenblenden Boden und hilft, den Boden zu kühlen, nach VeggieGardener.com. Wenn Sie den Bio-Weg zu gehen - das Stroh enthält, Laub, Kompost oder Grasschnitt arbeiten - Mulch zersetzen sich auch langsam organische Substanz in den Boden hinzuzufügen. Und fühlen Sie sich frei, um es auf dick zu setzen. Je mehr Sie Mulch - sagen wir ein 3-in. 4-in. Schicht - desto besser sind Ihre Pflanzen zu schützen.

Wählen Sie Pflanzen resistent gegen Hitze.

Es gibt eine Reihe von Pflanzen, die Hitze und Trockenheit tolerant und Schatten liebenden sind, das heißt, sie sind von Natur aus besser gerüstet, die Sommersonne zu behandeln. Beispiele für graue Gemüse, die drei bis sechs Stunden Sonne benötigen, sind grünes Blattgemüse, Brokkoli, Erbsen und Radieschen. Entdecken Sie HGTV auf die Liste der Pflanzen resistent gegen Hitze und Burpee Seed Co. für einige Gemüse resistent gegen Hitze.

Schützen Sie Ihren Rasen.

Die Experten in Denver erleben empfehlen Ihnen die folgenden Tipps, um Ihren Rasen gesund bei extremen Temperaturen zu halten:

• Vermeiden Sie während des Tages Bewässerung. Durch den Sprinkler im Laufe des Abends und am frühen Morgen Verzögerung ausgeführt wird Verdunstung verhindern.

• Überprüfen Sie Sprinkler für die Freisetzung von Wasser und Deckel, einen flachen Behälter auf dem Rasen platziert Wasserverbrauch zu messen. Lawns benötigen etwa 2 Ins. Wasser pro Woche während der Sommerspitzentemperaturen.

• Reduzierung der Wärmebelastung Benetzung (zB "Ausspritzen") Rasen für ein paar Minuten mit einem Schlauch.

• Stellen Sie sicher, dass Ihr Mäher ist in guter Form. Passen Sie die Höhenniveau des Mähers so hoch wie möglich, Grasschnitt verlassen und einen Mulchmäher verwenden Feuchtigkeit und Nährstoffe in das Recycling Hof- Ihre Mähmesser zweimal Sommer schärfen.

Sagen Sie uns: Wie schätzen Sie Ihre Pflanzen im Sommer schützen?