3 Geheimnisse zu einer Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr


Ihre Waschmaschine Trockner und Kleidung kann einige ziemlich grobe Schmutz, aufnehmen, die Ihre Kleidung etwas weniger Gebühren zu fühlen, kann dazu führen, den Sie bevorzugen. Es gibt drei Hauptbestandteile Experten empfehlen, alle Keime zu töten, die in diesen Geräten verweilenden: Bleichmittel, Backpulver und Essig.


Wie jeder zu verwenden.

Bleach:

Verwenden Sie nur Bleichmittel in die Waschmaschine. Machen Sie eine Lösung von 10 Tassen Wasser 1 Tasse Bleiche und steckte es in eine Sprühflasche. Sprühen Sie den Boden der Wanne, lassen Sie eine Minute stehen die ick zu lösen. Dann verwenden Sie eine milde Scheuermittel die Wanne und das Rührwerk mit einem Schwamm zu reinigen, dann spritzt wieder die Bleichlösung, falls erforderlich. Auch reiben und die Abdeckung wischen. mit 1 Tasse Bleiche in heißem Wasser Folgen Sie dieser durch einen Zyklus von Ihrer Scheibe läuft. Sie können den gleichen Prozess mit einem Front-loading Waschmaschine verwenden, aber achten Sie darauf, die Gummidichtung um die Tür zu streuen und reiben, innen und außen, Schimmel zu entfernen.

Baking Soda:

Mischen Sie 1/4 Tasse Backpulver mit 1 Liter Wasser. Verwenden Sie diese Lösung in das Innere des Schlauch aufste- zu schrubben laufen dann einen Zyklus mit heißem Wasser. Sie können auch eine Tasse Essig zu dieser Lösung hinzufügen, um die Maschine zu desinfizieren.

Essig:

Der Essig ist am besten für den Trockner, weil Bleich verweilen kann und Flecken auf der Kleidung. Verwenden Sie Wasser und Essig, oder auch nur Seife und klarem Wasser in das Innere des Trockners zu waschen. Trocknen lassen, dann für ein paar Minuten auf heiß laufen. (Sie können das Handtuch zu werfen, wenn Sie nicht wollen, um das Vakuum ausgeführt werden.) Achten Sie darauf, gründlich die Flusen zu reinigen Filter jedes Mal, wenn Sie den Trockner benutzen, auch.