Study Hall: neue Vitamin-D-Tests sind ungenau

Zur Halle studieren jede Woche, wir sortieren durch die Flut von neuen medizinischen Studien und Whitepaper wortreich Sie zu bringen, die Ihre Aufmerksamkeit Ebene verdient, gesund Englisch.

Vitamin DOsteoporose, Depression, gezeigt abzuwehren und sogar Krebs Vitamin D ist wunderbar Nutzen der Sonne Sommer ist. Aber nach den Ergebnissen kürzlich auf der Jahrestagung der Endocrine Society in Houston vorgestellt, versuchen, die Menschen, dass sie bekommen genug zu machen, um ihre Niveaus aufweisen, können erhalten ungenaue Informationen überprüft werden.

Die Studie: Forscher von der Loyola University of Chicago wollte die Genauigkeit von zwei neuen Bluttests für die Vitamin-D-Mangel zu testen Sie erhielten Blutproben 163 und zwei neue Tests an jeder Probe. Sie führten dann einen dritten Test auf jede Probe verwenden, Arbeitsmessverfahren gängige Praxis (LC / MS) und die Ergebnisse verglichen.

Die Ergebnisse: Die neuen Tests überschätzt die Häufigkeit der Mangel an Vitamin D in 40 Prozent der Proben. Sie zeigten, dass 71 und 45 Proben waren Vitamin-D-Mangel, während der Test zeigte, dass nur etablierte 33 Proben waren. (Angesichts der kontroversen Ergebnissen, ich denke, wir Peer-Review-medizinische Studie zum Thema finden Sie in Kürze!)

Was bedeutet dies: Während Bluttests eine gute Möglichkeit, eine Referenz zu verstehen, können sie nicht die ganze Geschichte erzählen, wenn es Egal auf Ihr Gehalt an Vitamin D. kommt, was die Test zeigt, lassen Sie sich eine begrenzte Menge an absorbieren (ungeschützt) Sonne und den Verzehr von Lebensmitteln, die mit Vitamin D reich oder angereicherte sind -Allison Becker