12 Männer zeigen ihre Gedanken auf, was bedeutet, dass es für das Leben in einer monogamen Beziehung zu sein

Jeder Mensch auf dem Planeten wird Ihnen sagen, dass Monogamie ein ziemlich schwieriges Unternehmen für ihre Art ist. Auch damals, als sie Felle trug, sind sie nicht so mit Frauen Paarung als zu versuchen, so viele Hominiden Frauen, wie sie konnten zu imprägnieren. Aber ich würde gerne glauben, dass die Welt von dort einen langen Weg zurückgelegt hat, und Sex, wie wir es heute kennen, ist nicht nur über den Austausch von Körperflüssigkeiten und einzigartige Informationen in Ihrem Doppelhelix . Immerhin heute Sie Ihr Fleisch braten, bevor Sie zu viel essen - und, sicher, besser schmecken. Ist es nicht?


Empfohlene lesen: Warum gute Männer werden nie betrügen!


Nun könnte Männer argumentieren, dass, wenn das der Fall ist, ist es nicht noch spannender, dass viele Gerichte zu versprechen, dass Sie überprüft eine Vorspeise einfach zur Verkostung als Favorit genossen werden kann? Meine Antwort - NEIN. Und bevor Sie beginnen Ihre "alten Schule" Schießen, "konservativ", "prüde" und Streumunition in meine Richtung, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich nicht gegen das Konzept der Polygamie - wie es ist einvernehmlichen Entscheidung und auf beiden Seiten eine vollständige Transparenz beinhaltet. Ich verstehe die Tücken der Monogamie als Kultur Skript dominant und immense Schwierigkeiten nachzukommen. Ich verstehe, wie die biologische Stampfen darwinistischen Material kann durch so starke Kräfte und antagonistische kulturelle Software besiegt werden - und wie die Haut auf Wunden können an der Unterseite rankle! (Alle Wortspiele, wenn Sie nicht bereits wissen, beabsichtigt).

Untreue

Mein einziges Problem mit der Frage ist - warum die Aussicht auf all dieser Versammlung mit einem Blutdruck scheint so eine lukrative Option sein, wenn Sie die Wahl in einer monogamen Beziehung zu sein gemacht und per Definition "treu" jemand " ein für das Leben. Natürlich können Sie es auf die Biologie verdenken, der Mangel an Sex in der Wohnung oder die Qualität der es, das Flattern unfreiwillig, betrunkene Fehler, und so weiter - aber hier ist die nackte Wahrheit - Alkohol einen Gegner auf die Loyalität sein können Sie sich in Versuchung geben kann, wenn die meisten virulent Monogamie von manglers mit Ihrem Mann Fleisch stören kann, könnten Sie hungrig oder einfach nur gelangweilt sein - aber keiner dieser Reduktion Gründe für die Tatsache, die Schub er nicht hätte passieren können, wenn Sie diese nicht wollen. Sie gehen nicht auf der Karte, wenn Sie nicht wollen, tauchen auf. Und lassen Sie denken für einen Moment Sie wollen nicht in so zu vertiefen, warum überhaupt gehen, gibt es immer die Gefahr eines Absturzes.


Empfohlene lesen: Sie könnten in so vieler Hinsicht betrogen !!



Untreue

Mein Problem liegt also in der Wahl der Monogamie und anschließend die Irre. Vielleicht erwägen Männer nicht, dass der Snapshot "Nicht heute Abend, ich habe Kopfschmerzen" Frau ist in ihrem Geist verwurzelt, oder sie können nicht in die für die ho-hum zwischen den Blättern oder einfach nur die volle Verständnis, dass ihr Partner zu sein monogam versprochen hat erforderliche Wärme gebracht werden - wenn sie es wünschen darwinistischen Paar die materiellen und kulturellen Programmen und ihnen Verbündeten machen - diese Frau wird des Seins das alpha und Omega seiner erotischen Universum und antworten dem Ruf der Natur mit noch mehr wilde Buh-Rufe von der Idee ermutigt werden ! Nicht eine schwierige Sache zu verstehen - noch einfacher zu implementieren! Immerhin Sie bekommen "heißen, zisch 'Gericht, gekrönt mit Ihrer Wahl" von Soßen, nach Hause. Meine eigene Theorie, wie ich den Menschen in monogamen Beziehungen erklären mit dem "Monogamie Dilemma" zu kämpfen, dass die Politik der "suchen, aber bleiben", während die Feuer zu Hause schürt. Aber auch so, die meisten Männer scheinen innen in diesem Tauziehen zu kämpfen (wie oben erwähnt) und halten zwischen den dualen Enden schwankend.

Hier ist, was ich fand, als ich zu den Menschen in verschiedenen Arten von monogamen Beziehungen sprechen (Ehe, Live-in und eine feste Beziehung) über ihre Ansichten zu diesem Thema:

diese ist einschüchternd zu denken, dass ich Sex mit jemandem für den Rest meines Lebens haben werden. Aber ich wählte es und wir werden versuchen, es spannend zu halten. Ich bin sicher, dass Jess wird auch. Gerade jetzt, ich will nicht, um eine Zeit zu denken, wenn es langweilig wird, und es wird nicht seine Hälfte der Versprechen zu erfüllen. - Jake, 27


Als ich die große Frage zu Erica verlassen musste, aufgespießt ich auf die Hörner des gleichen Dilemma - ich war drei Jahre lang ihr treu gewesen, aber ich wusste nicht, ob ich es für das Leben tun könnte - aber dann ich war mit vier Frauen über zwei Wochenenden. Und ich wusste, dass ich nicht wollte. Ich rief ein Taxi und bot. - Jerry, 32


Was? Überspringen Sie die fleischliche Füllhorn? In keiner Weise. Und ich will nicht meine Frau entweder zu verpassen. Wir sind beide sehr glücklich. - Mike, 32


Im Moment sind wir beide in der Schule, so dass eine einfache Text bedeutet, dass sie unter mir liegt nackt in weniger als fünfzehn Minuten vom Text geliefert werden. Und es ist nicht eine typische Sitzung von Presslufthämmern oder 12 Minuten. Wir experimentieren, veredeln wir - und ich spiele mit ihrem Körper, wie ich die Feinheiten seines Fachs erforschen, tiefer zu graben, und die Schätze der Spaß halten. Und ich muss sagen, wir sind sehr glücklich. Ich möchte ein Archäologe für ein anderes Mädchen zu sein wäre ein NO sein - bis es zu zischen beginnt. - Aiden, 20


Manchmal sieht man jemanden und fragen, was es sein würde, mit ihr zusammen zu sein nackt. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich verrückt sein, es nicht zu nehmen. Mein Freund braucht nicht zu wissen,. - Paul 24


Es betrügt nicht, wenn Sie nicht erwischt. - Noah, 26


Ich glaube, zu Hause die Hitze den ganzen Weg in bilden. Es ist etwas ungeheuer befriedigend zu f ** king Mutter meiner Kinder, wenn sie weiß, dass sie meine erotische Welt und der Pass ist. Mit der Hitze konnten wir für die letzten 12 Jahre zu rühren, unsere Lippen Flüssigkeit Hüften bringen die Hitze drehen, tanzen Haut, um den Rhythmus der Verführung, und unsere wahre Liebe in all ihren Luxus, zementiert durch Vertrauen. - Liam, 42


Ja, ich genieße meinen Eintrag. Aber nehmen Sie einen Bissen auf dem Weg nach Hause oder ein gemütliches Dessert genießen habe niemanden verletzt. Nein, wenn ich die Schale mit einem Appetit monopolisiert, die mir nicht weg! - Max 34


Meine Freundin und ich waren in einem live-in jetzt fünf Jahre. Wir sind exklusiv. Sie können sich nicht beschweren. - Ethan, 29


Ich glaube, du hast Recht an anderer Stelle zu erhalten, wenn Sie die richtige Art nicht erhalten und die richtige Menge zu Hause. - Oliver, 30


Sarah und ich haben zusammen seit der High School. Und allen Grund, auf der Erde, die meine Art als gültig für Betrug voranbringen würde, ist eine Entschuldigung, aber lächerlich jemand Triage und brechen die Herzen von Sarah. - John, 22


Ich bin ein sozial-Biologe und ich stimme mit unserem "natürlichen" Neigungen Anrufe der Natur zu beantworten. Ich würde sagen, nur, warum nicht Ihre eigenen hausgemachten Dschungel machen? - Gary, 37

Obwohl ich mehr über das Thema der monogamen Beziehung in den nächsten Wochen zu kommen, zu wissen, habe ich wirklich wissen, was Sie denken. Hinterlassen Sie einen Kommentar unten.