10 echte Gründe, warum Frauen von nette Jungs ausgeschaltet bekommen

Wenn ein Mann hört Ansatz eine Frau, die ihn als "Er ist ein guter Kerl,"Seine Radar Liebe beginnt sofort signalisiert" Gefahr! "Weil er weiß, dass ein netter Kerl zu sein erheblich reduziert die Chancen aus der Freund-Zone.

Aber warum gute Jungs haben so einen schlechten Ruf? Sollte es tatsächlich in die andere Richtung arbeiten? Leider für die guten Jungs, es ist kein Geheimnis, dass sie mehr Ablehnung als ihre armen Kollegen gegenüber. Das macht uns fragen, warum Bridget den offensichtlichen Reiz wählen müssen, aber schlechter Junge Daniel Cleaver am besten zuverlässige Kerl, Mark Darcy in dem Film Bridget Jones ''? Oder, genauer generic, warum Frauen, die von Jungs ausgeschaltet werden?


Empfohlene lesen: Warum nette Jungs am Ende am Ende mit dem Mädchen nach oben


1. Weniger Vertrauen

weniger zuversichtlich


Frauen lieben einen Mann, der überzeugt ist, ohne chauvinistisch zu sein. Nice guys oft über die Menschen kommen, die keine starke eigene Meinung und die zu viel darum kümmern, was andere denken. Dies ist ein Reporter für Frauen, die mit jemandem zu sein bevorzugen, der von sich überzeugt ist.

2. Haben Sie eine Agenda

haben eine Agenda

Während dies für alle nicht wahr ist, sind viele gute Jungs für einen Zweck nur schön - sie warten auf die Frau, mit ihnen Sex zu haben. Die sehr "nice guy" ist nur ein Akt, und dauert nur bis zu seinem Zweck gedient wird. Viele Frauen wissen das und sie eine Beziehung mit einer versteckten Agenda als abstoßend zu versuchen. Aber die wirklichen guten Jungs sind gebündelten oft zusammen mit diesen opportunistischen schön, ruinieren ihre Chancen bei den Frauen.

3. Weniger Aufregung

weniger'excitation

In den meisten Fällen in Ordnung gleich langweilig, und niemand will sich freiwillig in einer Beziehung zu engagieren, die bestenfalls mittelmäßig sein. Jeder will Aufregung und es gibt zu viele Geschichten von Paaren, die brechen, weil sie den Funken verloren haben. Frauen versuchen, solche Szenarien zu vermeiden, indem sie von dem Kerl für sie verantwortlich bleiben weg.

4. Zu gut dauern

zu gut um wahr zu sein

Schon gehört, die sagen: "Wenn es zu gut um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich nicht? Dies gilt von dem, was Frauen denken, auch von einem netten Kerl. Jemand, der auch perfekt angenehm scheint unwahrscheinlich ist so 24x7, 365 Tage im Jahr. Eines Tages oder anderen Frauen erwarten, dass das Glas zu knacken und die wahre Natur des Menschen durch zu kommen, und die meisten wollen nicht dort zu sein an diesem Tag zu sehen.

5. Besitzgier

besitzergreifend

Die meisten guten Jungs sind sich ihrer "Güte", die Dinge ein wenig kompliziert. Dies gibt ihnen einen Hauch von Überlegenheit über Jungs, die denken, sind wie sie nicht schön und sie fühlen sich die Notwendigkeit, die Frauen ihrer Träume angeblich sleazeballs zu schützen. Eine Frau kann es sehr paternalistische finden und möglicherweise ausgeschaltet durch ein solches Verhalten sofort werden.