Wie zu erstellen und zu pflegen das Vertrauen in einer arrangierten Ehe

Das Vertrauen in die alten arrangierte Ehe

In der Generation unserer Eltern und unsere Ältesten wahrscheinlich Cousins ​​und die meisten Ehen wurden arrangiert von Senioren. Das Paar hatte nur selten die Möglichkeit, privat heute vor der Ehe gerecht zu werden, in einigen Fällen, auch wenn wir Stunden und Tage und Monate zusammen verbringen, wir scheinen nicht, den schwer Element Vertrauen genannt zu bauen. So wie unsere Eltern Vertrauen zueinander aufbauen und schaffte es aufrecht zu erhalten? Wie können wir tun, wenn wir eine arrangierte Ehe heute bekommen?

arrangierte Ehe


ein arrangierte Ehe ist in den meisten Fällen durch das Fehlen einer Leidenschaft Glanz geprägt. In einem solchen Szenario, wie zwei Fremde entwickeln gemeinsam eine Zukunft? Stellen Sie sich eine Beziehung zwischen zwei Kollegen zusammen zu arbeiten. Sie haben ein gemeinsames Ziel, und sie sollten miteinander arbeiten, um die Stärken und Schwächen jedes andere zu verstehen, dies zu erreichen. Obwohl ein genauer Vergleich nicht in Ordnung sein kann, gibt es Elemente, die gemeinsam mit einer arrangierten Ehe sind.

Es ist ein Axiom ich fest glauben - wir können nie völlig andere Person kennen. Es wird immer einige Aspekte, die zu einem nicht bekannt sein können. Und zu wissen, braucht Zeit. Da das Gericht nach einer Vertragsunion arrangierte Ehe, diesmal von Wissen ist etwas geschätzt werden.

Der Aufbau von Vertrauen erfordert Geduld

Achten Sie darauf, und die Absicht zu verstehen, welche die Fundamente einer Beziehung sind, helfen. Die Liebe ist in kleinen Handlungen der Pflege am besten gezeigt. Es kann Ihr Ehemann die Eltern regelmäßig besuchen und treffen Sie sie als Ihre eigenen Eltern aufgerufen werden, einen Tag frei nehmen, wenn Ihr Ehepartner unter dem Wetter ist das Gefühl, die gemeinsame Nutzung von Hausarbeit, Essengehen an Orten, die Ihr Partner liebt es zu hören, wenn sie über ihre Arbeit und Kollegen sprechen, bemüht, ihre Freunde zu kennen, et al. Im Laufe der Zeit dienen diese kleinen Taten ein starkes Unternehmen aufzubauen, die Natur Sägezahn und die Launen einer typischen Beziehung standhalten kann.

arrangierte Ehe

Die Rolle der jeweiligen Familien in Aufrechterhaltung des Vertrauens

Ein Freund von mir erzählte mir, er datiert ein Mädchen, das seine Eltern wollten, mit ihnen zu leben, wenn sie heiraten. Kommen zu diesem Zeitpunkt, es war auf jeden Fall eine seltsame Erwartungen. Seine Umfrage, erkannte er sie mit seinen Eltern im Laufe seines Lebens verbracht hatte und die Anwesenheit von älteren Menschen um sie vermissen sollte, als ein Paar allein entschieden zu bleiben. Dies hat mir denken. Bringen Eltern und Verwandten des Paares so oft wie möglich in den frühen Stadien der arrangierte Ehe kann helfen, ein Gefühl von Bonhomie zwischen den beiden Familien schaffen. Dies wiederum kann zu Vertrauen in der Beziehung führen. Ein weiterer meiner Freunde gingen für einen Urlaub in Kaschmir drei Monate nach ihrer Heirat. Er ging mit seiner Frau, sein Bruder und seine Eltern. Er war sich bewusst, dass wahrscheinlich nicht viele Leute haben, aber seine Frau fühlte sich sehr glücklich. Schließlich ist nicht das, was am wichtigsten ist?

Familie

Wenn der Junge oder die Eltern des Mädchens mit dem Paar lebte, in einem gewissen Sinne, Akklimatisierung Familien voneinander wird einfacher und schneller. In unserer Gesellschaft, am häufigsten, die Eltern eines Paares fungieren als Wächter für Kinder, vor allem in Fällen, in denen Mädchen auch nach der Ehe zu arbeiten. Diese Phase baut auch eine stärkere Beziehung von Familien zusammen zu bringen. Zusammenfassend ist das Vertrauen in einer Beziehung ein kontinuierlicher Prozess und es sich um eine bewusste Anstrengung, ein wenig mehr in einer arrangierten Ehe.