Uterusprolaps: Ursachen, Symptome und Behandlungen

Uterusprolaps ist eine Bedingung, die durch schwache Muskeln und Bänder aus, die den Becken Gebärmutter zu unterstützen scheitern. Dies führt in der Regel zu Uterusprolaps - dies bedeutet, dass Ihre Gebärmutter nach unten in die Vagina gefallen ist. Dieser Zustand kann in zwei Kategorien unterteilt werden - es kann eine vollständige oder unvollständige Prolaps sein. Wenn es sich um eine vollständige Prolaps ist, wird das Gewebe außerhalb der Vagina sichtbar. Einige Gesundheitsexperten teilen die Bedingung in vier Stufen statt zwei Kategorien. Dazu gehören:

Inhalt

  • Phase I - wenn Ihre Gebärmutter in der oberen Hälfte der Vagina ist.

  • Phase II - wenn Ihre Gebärmutter nahe der Öffnung der Vagina gekommen ist.

  • Phase III - wenn Ihre Gebärmutter aus der Scheide kommt.

  • Stufe IV - wenn die Gebärmutter aus der Scheide (Uterus nach unten vollständig).

Daher ist es wichtig, Ihren Arzt zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche spezifischen Symptome, die mit diesem Zustand verbunden bemerken.

Was sind die Symptome von Gebärmuttervorfall?

Die Symptome der Uterusprolaps umfassen:

  • Gefühl, als ob man auf einem Ball sitzen


  • Ein Gefühl der Enge in Ihrem Teich

  • Harnverhalt oder Leckage

  • Ärger mit dem Stuhlgang

  • Rückenschmerzen

  • Schwierigkeiten beim Sex

Wenn Sie eines dieser Symptome haben, ist es Zeit, Ihren Arzt aufsuchen. Wenn sie früh erkannt, kann sie mit Mitteln behandelt werden, die eine Operation erforderlich sind.

Was bewirkt eine Gebärmuttervorfall?

Es gibt mehrere mögliche Ursachen für Uterusprolaps. Die häufigste Ursache ist der Verlust von Östrogen als eine Frau älter, die Schwächung der Muskeln im Becken verursacht, die die Gebärmutter in Position zu halten. Eine weitere Ursache ist Übergewicht, die Belastung für den Pool verursacht, wie es bei den meisten der Körper tut. Schweres Heben kann auch Uterusprolaps verursachen.

Andere Ursachen sind Mehrlingsgeburten oder eine schwierige Geburt, chronischer Husten als ein Kampf mit Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma, Verstopfung oder vielleicht Trauma für den Beckenbereich haben.

Wie Gebärmuttervorfall diagnostiziert wird?

Ihr Arzt wird eine körperliche Untersuchung durchführen, um zu bestätigen, ob sich Ihre Symptome im Zusammenhang mit Gebärmuttervorfall oder es ist etwas anderes.

Normalerweise wird Ihr Arzt Husten auf den Druck auf den Bauch. In einigen Fällen, besonders wenn man eine Blockade des Harnleiters haben, kann Ihr Arzt eine Nieren Ultraschall oder Urografie (IVP) vorschlagen, die einen Farbstoff in eine Vene beinhaltet die Injektion und dann Röntgenstrahlen nehmen die zu bestimmen Ernst der Lage. Manchmal wird Ihr Arzt Ultraschall empfehlen, um zu bestätigen, dass es keine anderen schweren Beckenprobleme einige Symptome zu verursachen.

Wie Gebärmuttervorfall behandelt?

Die Möglichkeit der Behandlung, wird Ihr Arzt in der Regel wählt, hängt von der Schwere Ihrer Erkrankung ist. Hier sind einige der häufigsten Behandlungsmöglichkeiten, kann Ihr Arzt in Betracht ziehen.
1

Scheidenpessar

Ihr Arzt wird einsetzen, dieses Gerät in die Scheide in die Gebärmutter in Position zu halten. Es ist in der Regel eine vorübergehende Behandlung, aber Sie können mit Ihrem Arzt besprechen, mit ihm zu haften auf der Basis langfristiger eher. Vaginalzäpfchen sind in verschiedenen Größen und Formen, so ist es wichtig, dass Sie mit einem professionellen arbeiten, die das richtige Gerät wählen können, angesichts der Größe der Vagina. Ebenso wichtig ist es zu wissen, wie Sie das Gerät auf eigene Faust einsetzen oder entfernen können Klinikbesuche zu reduzieren. Denken Sie daran, die Behandlungsoption ist nicht für Sie, wenn Sie ein Patient von schweren Uterusprolaps sind.

2

Betrieb

Sie könnten für die Chirurgie zu gehen, wenn Sie Beckengewebe schwach oder beschädigt haben. Je nach Zustand, kann Ihr Arzt entscheiden, ein Verfahren durch die Scheide oder schlagen Bauchoperation durchzuführen. Das Verfahren beinhaltet in der Regel Gewebe aus dem Spendergewebe oder Ihre eigene Pfropfen - Ihr Chirurg betrachten kann ein synthetisches Material verwendet wird und Unterstützung für Ihre Beckenorgane zur Verfügung zu stellen. Sie kann ein guter Kandidat für die minimal invasive Chirurgie, die nur kleine abdominalen Schnitte mit Hilfe von chirurgischen Instrumenten erfordert. Manchmal ist die einzige Möglichkeit ist, die Gebärmutter durch eine Operation zu entfernen. Sie sollten das Entfernen der Gebärmutter betrachten, wenn Sie nicht pregnancies- Zukunft planen Sie sonst sollten Sie Uterusprolaps Reparatur in Betracht ziehen. Was auch immer das Verfahren sicher, dass die Risiken und andere Komplikationen zu besprechen, bevor Sie ins Wasser steigen.

3

Kegel-Übungen

Wenn Ihre Beckenbodenmuskeln schwach sind, können Sie tun Kegel-Übungen betrachten Festigkeit zu erhöhen. Diese Übungen unterstützen die Blase, Gebärmutter und Darm. Mit Beckenboden stärker, wird es einfacher, Unterstützung für Ihre Beckenorgane zur Verfügung zu stellen und Uterusprolaps heilen. Beachten Sie die folgenden Dinge im Sinn, als Kegel-Übungen:

  • Trainieren Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur - die Muskeln, die Sie verwenden Urinieren zu stoppen - Quetschen oder Contracting.

  • Halten Sie die Kontraktion fünf Sekunden, dann entspannen. Wiederholen Sie den Vorgang nach einer Pause von fünf Sekunden.

  • Versuchen Sie, die Kontraktion für 10 Sekunden auf einmal zu halten.

  • Haben mindestens drei Sätze einen Tag mit 10 Wiederholungen in jedem Satz.

Es sieht einfach aus, aber es ist in der Regel ziemlich verwirrend für die meisten Frauen, wenn sie zum ersten Mal starten. Sie können prüfen, einen Therapeuten in Kontakt, auf die Muskeln lernen zu verwenden, während Kegel-Übungen durchführen. Das folgende Video wird Ihnen helfen, Ihre Zweifel über Uterusprolaps und Kegel-Übungen löschen.

4

Andere Hilfsmittel

Kegel-Übungen wird auf jeden Fall helfen, aber Sie können einige andere Self-Care-Maßnahmen, um die Dinge schnell zu verbessern. Hier sind einige Tipps, die Sie mit Ihrem Uterusprolaps zu helfen:

  • Fügen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel in Ihrer Ernährung Verstopfung zu verhindern.

  • Trinken Sie viel Wasser und Flüssigkeiten zu bleiben hydratisiert.

  • Nicht Leben Schwergewicht und vermeiden böse.

  • Tun Sie, was Sie können, um Husten zu kontrollieren.

  • Betrachten wir einige Pfund zu vergießen, wenn Sie übergewichtig sind.